Image Image Image 01 Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

........

Profil auf xing

Scroll to Top

To Top

Read me

AUSGANGSBASIS

Es gibt mehrere, manchmal viele Lösungen für eine Aufgabe. Die Entscheidung für eine von ihnen ist subjektiv, die Mischung mehrerer ein meist schädlicher Kompromiss.

……………………………………………………………………………………………………..
 

Gutes Design ist DARSTELLUNG VON PERSÖNLICHKEIT – nicht Dekoration – und braucht daher eine entsprechende konzeptionelle Herleitung. Damit ist ein gutes Verhältnis und Vertrauen zum Gestalter Grundvoraussetzung. Design kann jedoch nur Form geben, wo Inhalt vorhanden ist. Alles in allem bedeutet gute Gestaltung bewusst gesteuerte Kommunikation (visuell).

……………………………………………………………………………………………………..

 
“Design braucht eine klare Zielformulierung und ein gutes Briefing”
Cornelia Horsch, Leiterin des Internationalen Design Zentrums Berlin e.V. (IDZ)

“Design [ist] ein nicht wirklich demokratischer Prozess (…).
Thomas Trenkamp, Geschäftsf. Gesellschafter, Carpet Concept, Bielefeld

“Man kann nicht nicht kommunizieren.”
Paul Watzlawick, Kommunikations- und Sozialpsychologe

“Less is more.”
Ludwig Mies van der Rohe, Architekt

“Das Geheimnis einer schönen Form liegt in ihrer Einfachheit(…).”
Adrian Frutiger, Grafikdesigner und Schriftgestalter

“Kluge Seiten haben [Informationen](…) vorgedacht,
machen steile Wege (…) begehbar.”

Regina Maxbauer, Grafikdesignerin, Illustratorin, Dozentin für Gestaltung

……………………………………………………………………………………………………..
 

LINKS ZUM THEMA DESIGN:

 
> Corporate-Identity-Portal
 
> Design Made in Germany
 
> FAQ Corporate Design (Beinert)
 
>Typolexikon (Beinert)